Netzwerksicherheit & Security Audits

Wie sicher ist Ihr Unternehmensnetzwerk?

Hält ihre IT-Infrastruktur einem Hackerangriff stand?

Wir testen die Sicherheit Ihrer IT-Systeme, bevor es andere tun!

Hierbei bieten wir Ihnen von den üblichen Prüfverfahren wie Portscan- und Sniffing-Analysen über Deep Paket Inspection bis hin zu simulierten, orchestrierten Angriffsszenarien auf Ihr Unternehmensnetzwerk die volle Bandbreite an Leistungen an und weisen proaktiv auf Sicherheitslücken und Schwachstellen Ihrer IT-Infrastruktur in Bezug auf bestimmte Angriffsvektoren hin. Auf Wunsch kombinieren wir dies mit üblichen Standardangriffsmethoden, wie Malware-, Cryptolocker-, Spyware- oder MTM-Attacken um Ihnen auch ein umfassendes Bild über den Sicherheitszustand aller Endpunkte geben zu können.

Umfassende Dokumentation möglicher Angriffsvektoren

In unsere Sicherheitsanalyse beziehen wir, wenn gewünscht, auch vorhandene IT-gebundene (Gebäude-)Sicherheits- und Überwachungstechnik mit ein.

Denn die Praxis zeigt, dass mit der heutigen Komplexität und Vernetzbarkeit der Sicherheitslösungen zwar einerseits die möglichen Funktionen und der Bedienkomfort ansteigt. Beispielsweise ist es möglich, Benachrichtigungen per Smartphone-App zu erhalten. Gleichzeitig steigt hiermit jedoch auch die Angreifbarkeit der Sicherheitssysteme an. Eine Überwachungskamera, die eine unzureichende IT-Sicherheit aufweist und mit einfachsten Mitteln von einem Angreifer übernommen werden kann, bietet Ihnen keinen Sicherheitsgewinn, sondern stellt im Gegenteil eine Sicherheitslücke dar, da der Angreifer nun genau weiß, wann er am günstigsten „zuschlagen“ kann.

Sofern der Angreifer Zugriff auf die Steuerung erhält, kann er das System ganz einfach abschalten oder gespeicherte Aufzeichnungen löschen.

 

Unsere Praxiserfahrungen zeigen, dass Sicherheits- und Überwachungssysteme oftmals ohne ausreichende IT-Kenntnisse installiert werden und somit ungewollt leichten Einblick in sensible Unternehmensbereiche ermöglichen und so beispielsweise zur Industriespionage verwendet werden können.

Wenn Sie unseren Security Audit Service nutzen, beugen Sie also proaktiv dem Missbrauch und der Entwendung ihrer Daten und Informationen vor.

Selbstverständlich entwickeln wir aus der erfolgten Sicherheitsanalyse konkrete Maßnahmenpläne, um Sicherheitslücken zu schließen und ihre Systeme zu Härten. Gerne übernehmen wir auch die anschließende Sicherheitsoptimierung ihrer bestehenden IT-Infrastruktur.

Backups alleine reichen nicht

Wenn Sie funktionierende, lückenlos wiederherstellbare Backups haben, dann haben Sie schon viel gewonnen. Im Falle des Falles können Sie durch einen Angriff verloren gegangene Daten wiederherstellen. Doch wenn Sie das tun müssen, ist das Kind bereits in den Brunnen gefallen: Sie sind Opfer eines Angriffs geworden und müssen nun Ihre Arbeit unterbrechen, um Daten wiederherzustellen und die Sicherheitslücke schließen, damit sich der Angriff nicht wiederholen kann.
 
Besser ist, wenn Sie proaktiv auf die Sicherheit Ihrer IT-Systeme hinwirken. Mit unserem Security Audit Service können wir Sie hierbei unterstützen. Wir finden und beheben Sicherheitslücken, bevor Angreifer sie ausnutzen können.
 
Wie Sie der Grafik entnehmen können, steigt die Gesamtzahl der weltweit kursierenden Schadsoftware jährlich dramatisch an und hat die Marke von 600 Millionen (!) Einheiten bereits überschritten.
Nahezu täglich könnte Ihre IT-Infrastruktur Angriffen ausgesetzt sein. Handeln Sie deshalb, bevor der Angriff erfolgt.
 
Unter  itsecurity@it-lions.de stehen Ihnen unsere IT Security Experten jederzeit zur Verügung. Melden Sie sich gerne für eine unverbindliche Anfrage zum Sicherheitstest Ihrer IT-Systeme.

 

Gesamtzahl bekannter Schadsoftware weltweit.
Quelle: An Analysis to Detect Malware using Machine Learning – Scientific Figure on ResearchGate. Available from: https://www.researchgate.net/figure/Fig-1-Last-10-years-malware-statistics_fig1_336552123 [accessed 27 Oct, 2020]